Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Schifffahrts- oder Speditionskaufmann/-frau
für den Bereich Customer Service (Im- und Export) – Short Sea Shipping

Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Schwerpunkte:

  • Buchungsannahme und -abwicklung
  • Erfahrung in der speditionellen Abwicklung von Europäischen Land- und Seeverkehren
  • Rechnungserstellung und Kontrolle
  • Organisation von Vor- und Nachläufen
  • Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern im In- und Ausland

Folgende Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

  • einen erfolgreichen Berufsabschluss als Speditions- oder Schifffahrtskaufmann/-frau
  • einen ausgeprägten Dienstleistungs- und Servicegedanken
  • eine selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Englisch- und EDV-Kenntnisse

Wenn Sie Interesse haben, in einem kleinen Team interessante und selbstständige Aufgaben zu übernehmen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an ralph.kruse@menzell.de

________________________________________________________________________________________________________

 

Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann / zur Schifffahrtskauffrau

(in unseren Büros in Hamburg und Bremen)

 

Ausbildung zur Kauffrau / -mann für Spedition und Logistikdienstleistungen

(in unseren Büros in Hamburg, Bremen und Hanau)

 

Sie wünschen sich einen Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld und haben Freude am Umgang mit Menschen anderer Kulturen? Sie sind serviceorientiert, teamfähig und verant­wor­tungs­bewusst? Sie arbeiten gern selbstständig und behalten den Überblick, auch wenn es mal ein bisschen stressiger zugeht?

Dann legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere in der Schifffahrts- / Logistikbranche mit einer Ausbildung zum Schifffahrts­kaufmann / zur Schifffahrts­kauffrau oder Kauffrau / - mann für Spedition und Logistikdienstleistungen bei der Menzell & Döhle Gruppe.

Die Ausbil­dung dauert je nach Schulabschluss zweieinhalb bis drei Jahre. Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch den Unterricht an der Berufs­schule ergänzt. In Hamburg findet der Unterricht blockweise statt, in 2x wöchentlich.

Ausbildungsschwerpunkte, Schifffahrt:

  • Betrieb des Seeschiffes
  • Verschiedene Schiffs- und Ladungstypen
  • Ladungsbuchung und Abwicklung der Verladung
  • Kundenbetreuung
  • Dokumentation: Erstellen von Konnossement, Manifest und Rechnung
  • Schiffsabfertigung / Klarierung
  • Organisation von Vor- und Nachläufen

Ausbildungsschwerpunkte, Spedition / Logistik:

  • Planen und organisieren des Güterversandes, den Umschlag und die Lagerung und andere logistische Prozesse unter Einsatz verschiedener Verkehrsträger
  • Steuern und überwachen der Logistikketten
  • Ladungsbuchung und Abwicklung der Verladung
  • Berücksichtigung von Zoll- und außenwirtschaftlichen Bestimmungen
  • Kundenbetreuung
  • Dokumentation: Erstellen von Konnossement, Manifest und Rechnung
  • Organisation von Vor- und Nachläufen

 

Und wie ist das nun bei Menzell & Döhle im Besonderen?

Das Kerngeschäft der Menzell & Döhle Gruppe war immer die klassische Linienagentur.  Aus diesem Grund bilden wir unsere Azubis auch zu Schifffahrtskaufleuten in der Fachrichtung Linienfahrt aus. Neben den klassischen Linienagenturen, gehören zu unserer Gruppe inzwischen jedoch auch Firmen, die sich mit anderen Bereichen von Schifffahrt und Logistik beschäftigen. Unter anderem haben wir z.B. eine klassische Spedition und einen sogenannten NVOCC (Non Vessel Operating Common Carrier – quasi eine Mischung aus Spedition und Reederei) in unserem Portfolio. In diesen Bereichen bilden wir unsere Speditionskaufleute aus. Damit unsere Azubis eine möglichst umfassende Ausbildung erhalten und auch die Möglichkeit haben „über den Tellerrand“ zu blicken, lernen Sie während der Ausbildung möglichst viele Bereiche unserer Unternehmensgruppe kennen. Der Schwerpunkt liegt natürlich für die Schifffahrtskaufleute im Schifffahrtsbereich und für die Spediteure in diesem Bereich. Unsere Azubis haben die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Reedereien, Fahrtgebiete und Ladungsarten kennenzulernen. Neben reinen Container-Reedern, vertreten wir innerhalb der Firmengruppe auch Reedereien, die sich auf den Transport von konventioneller Ladung oder rollender Ladung spezialisiert haben. In unserem NVOCC Bereich lernen Sie die Besonderheiten dieses sehr speziellen und interessanten Geschäftes kennen. In unserer Klarierungsabteilung lernen die Schifffahrts-Azubis die Abfertigung der Schiffe im Hafen kennen. Terminalbesuche, die Mitfahrt auf einem LKW und ein Kurztrip auf einem Schiff sowie unser interner Azubi-Unterricht runden die Ausbildung für alle Azubis in unserem Hause ab.

Interesse an einer Ausbildung in unserer Firmengruppe? Senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen per E-Mail zu.

Für Hamburg & Hanau an Karolin Trillig: k.trillig@menzelldoehle.de
Für Bremen an Marc Austein: m.austein@menzelldoehle.de

________________________________________________________________________________________________________

 

Ausbildung zum Fachinformatiker/-in
Fachrichtung: Systemintegration

(in unserer Zentrale in Hamburg)

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und mit Computern? Sie sind serviceorientiert, teamfähig und verantwortungsbewusst? Sie arbeiten gern selbstständig und behalten den Überblick, auch wenn es mal ein bisschen stressiger zugeht?

Dann legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere in der IT mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin in der Fachrichtung Systemintegration bei der Menzell & Döhle Gruppe.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch den Blockunterricht an der Berufsschule ergänzt.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Installation, Konfiguration und Betrieb aller unserer IT- und Telekommunikationssysteme
  • Administration der Infrastruktur (Netzwerke, Virtualisierungsumgebung)
  • Störungsbeseitigung per Telefon oder vor Ort
  • Unterstützung der Anwender bei der Benutzung aller IT- und Telekommunikationssysteme
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Datensicherung

Die IT- und Telekommunikationssysteme aller deutschen Büros sowie einiger internationaler Standorte werden zentral von der IT-Abteilung in Hamburg aus betreut. Im Zuge der Ausbildung erhalten Sie auch die Möglichkeit „über den Tellerrand“ zu blicken und lernen andere Bereiche der Unternehmensgruppe kennen.

Interesse an einer Ausbildung in unserer Firmengruppe? Senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen per E-Mail an m.lormes@menzelldoehle.de